Diese Seite ist für Mozilla Firefox ausgelegt, bei anderen Browsern kann es graphische Verschiebungen geben!

SV Grün-Weiß Mühleip 1910 e.V.

B1-Junioren
(Jahrgänge 1999 / 2000)



Herzlich willkommen

auf der Seite der B1-Junioren
des

SV Grün-Weiß Mühleip 1910 e.V. !


Wir wünschen Euch viel Spaß beim Surfen und Schmökern auf dieser Seite!

Weitere Informationen zum Verein und der Jugendabteilung
erhaltet Ihr auf den offiziellen Webseiten des Vereins
(Weiterleitung unter Links)





2014:


We have a GRANDIOS Saison gespielt!!!


DIE C-JUGEND ist MEISTER!!!

Im letzten und entscheidenden Meisterschaftsspiel beim Tabellenführer in Kaldauen,
der mit einem Punkt Vorsprung die bessere Ausgangssituation hatte und nur ein
Unentscheiden brauchte, konnte sich unsere Mannschaft durch eine taktisch
wie spielerisch glänzende Leistung einen völlig verdienten 3:0-Auswärtserfolg sichern
und somit die Meisterschaft für sich entscheiden!
Schon in der sechsten Spielminute stellte Nico Gabriel nach Vorlage von Niklas Müseler
die Weichen in Richtung Sieg und erzielte die Führung zum 1:0.
Auch in der Folge hatte unsere Mannschaft die klareren Chancen, erst in der
Schlussphase der ersten Halbzeit gerieten wir unter Druck, konnten den
möglichen Ausgleich aber verhindern.
In der zweiten Hälfte agierten wir taktisch klug und ließen den Gegner kommen.
Gegen Mitte der Halbzeit gelang Niklas Müseler der Treffer zum vorentscheidenden 2:0
durch einen Konter. Zehn Minuten vor Spielende erzielte David Kähler dann mit einem
Schuss aus 18 Metern genau in den Winkel das schönste Tor des Tages!
In der Schlussphase machten die Platzherren zwar noch einmal Druck und kamen auch zu
Chancen, scheiterten aber immer wieder am starken Mühleiper Torwart Simon Heuser,
der heute nicht zu bezwingen war!



Mit dem SSV Kaldauen konnten wir einen offensiv äußerst starken Gegner, der seit dem
zweiten Spieltag ununterbrochen auf Tabellenplatz Eins stand, dank einer starken
Defensivleistung schlagen. Kaldauen ist es in zwei Spielen nicht gelungen, mehr als ein
Tor gegen uns zu erzielen, die beste Defensive der Gruppe behielt die Oberhand gegen
die beste Offensive, womit sich einmal mehr eine alte Fußballweisheit bewahrheitete:
"Die Offensive gewinnt Spiele, die Defensive Meisterschaften!"

Wir bedanken uns auch bei den zahlreichen Mühleiper Schlachtenbummlern, die lautstark
für eine furiose Stimmung am Spielfeldrand und damit fast schon
für "Stadionatmosphäre" sorgten, und so die Mannschaft großartig unterstützten!

Nach dem Abpfiff wurde noch auf dem Spielfeld ausgelassen der Titel gefeiert und die
eine oder andere Flasche (alkoholfreier) Sekt geköpft! Natürlich durfte auch eine
Trainerdusche nicht fehlen! Feiern jedenfalls können unsere Jungs schon wie die Großen...



Die Entwicklung, die die Mannschaft in den letzten neun Monaten gezeigt hat,
ist wirklich überragend
und war geprägt von Lern- und Leistungbereitschaft, hoher
Trainingsbeteiligung, Teamgeist und Spaß!
Wir gratulieren unserem Team zu diesem zu Saisonbeginn nie für möglich
gehaltenen Erfolg!


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im Zuge der Vorbereitung auf das letzte Meisterschaftsspiel in Kaldauen
wurde noch einmal fleißig getestet in Spielen gegen den Tabellenführer der anderen
Kreisliga-Staffel, den Wahlscheider SV, und in Altenkirchen gegen die
Bezirksligamannschaft der JSG Neitersen!

In Wahlscheid sahen wir ein gutes Spiel unserer Mannschaft, die die Begegnung trotz des
Fehlens quasi der kompletten Abwehr ausgeglichen gestalten konnte!
In der ersten Halbzeit hatten wir die deutlich klareren Möglichkeiten, die aber leider
ungenutzt blieben. Im zweiten Durchgang konnte Wahlscheid durch zwei präzise

Distanzschüsse mit 2:0 in Führung gehen, uns gelang trotz weiterer guter
Möglichkeiten leider nur noch der Anschlusstreffer zum 2:1 unmittelbar vor Spielende.
In Anbetracht des zur Verfügung stehenden Kaders eine sehr gute Leistung!

Im Spiel gegen den Bezirksligisten der JSG Neitersen war die Kadersituation noch
angespannter und wir reisten mit genau elf Spielern an, wobei auch bei dieser Begegnung
auf zahlreiche Leistungsträger verzichtet werden musste.
Gegen die klar spielbestimmenden Gastgeber gelang es uns, mit einem knappen
2:1-Rückstand in die Pause zu gehen, wobei ausgerechnet in taktischer Hinsicht
viele Fehler gemacht wurden. Das knappe Zwischenergebnis war letztlich auch nur der
fahrlässigen Chancenverwertung des Bezirksligisten geschuldet!
In der zweiten Halbzeit zeigte sich unsere Mannschaft in allen Belangen stark verbessert,
es gelangen sogar noch zwei schöne Kontertore, und am Ende verlor man gegen einen
starken Gegner nur mit 6:3! Ein rein ergebnistechnisch richtig gutes Resultat, vor allem
im Hinblick auf die schwierigen Rahmenbedingungen. Es gibt aber vor dem letzten
Meisterschaftsspiel in Kaldauen noch einiges an Arbeit...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachdem wir die drei Punkte gegen Leuscheid/Öttershagen geschenkt bekamen,
da der Gegner nicht angetreten ist, und auch der Tabellenführer aus Kaldauen
punkten konnte, erwartet uns nun am 03.05.2014 im letzten Meisterschaftsspiel
ein echtes Endspiel!
Der Tabellenführer hat einen Punkt Vorsprung und somit natürlich die bessere
Ausgangssituation, da Kaldauen ein Unentschieden zum Titelgewinn reicht,
wohingegen wir gewinnen müssen, um Meister werden zu können.
Unsere Mannschaft erwartet beim noch ungeschlagenen klaren Favoriten
also eine sehr schwere Aufgabe, wir werden aber selbstverständlich alles versuchen,
um den Traum vom Titel wahr werden zu lassen!

Wie immer wäre es toll, wenn wir beim entscheidenden letzten Spiel der
Meisterschaftsrunde viele Anhänger begrüßen dürften!


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auch im Lokalderby gegen den SV 09 blieb unsere Mannschaft siegreich
und konnte sich die nächsten drei Punkte sichern!
In einem starken Spiel unserer Jungs gelang mit einem deutlichen 10:1-Kantersieg
zum ersten Mal
in dieser Staffel einer Mannschaft ein zweistelliges Ergebnis!
Da Tabellenführer Kaldauen aber nicht gepatzt hat, bleibt es für
unsere Jungs bei einem Punkt Rückstand auf Tabellenplatz 1.

Am kommenden Samstag empfangen wir die Mannschaft der Spielgemeinschaft
Hurst-Rosbach/Leuscheid/Öttershagen, die wir im Hinspiel mit 3:0 schlagen konnten.
Auch im Rückspiel hoffen wir natürlich auf einen "Dreier" und würden uns
über die Unterstützung unserer Anhänger freuen!


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die wichtigste Nachricht zuerst: Die drei Punkte beim Spiel in
Neunkirchen-Seelscheid wurden geholt und unsere Mannschaft ist damit
drei Spieltage vor Saisonende bereits Vizemeister, denn aufgrund
der Tabellenkonstallation ist uns der zweite Platz nicht mehr zu nehmen!
Damit ist das Saisonziel bereits übertroffen und wir gratulieren unserer
Mannschaft zu einer wirklich überragenden Leistung in dieser Meisterschaftsrunde!

Im so wichtigen Auswärtspiel in Neunkirchen-Seelscheid konnten unsere Jungs
in der ersten Halbzeit zwar spielerisch überzeugen, machten aber sehr viele Fehler
und agierten immer wieder unkonzentriert. Wir hatten aber heute sehr viel Glück und nach
gravierenden Fehlern der Gastgeber führte unsere Mannschaft zur Pause deutlich,
aber nicht unbedingt verdient mit 4:1!
In der zweiten Hälfte sahen wir dann eine spielerisch, läuferisch und taktisch
überragende Mühleiper Mannschaft, die innerhalb von zehn Minuten auf 7:1 davon zog,
  sich die drei Punkte mit einer tollen Leistung verdiente, und damit die
Hinspielniederlage mehr als wettmachen konnte!

Natürlich wollen wir nun auch die drei letzten Meisterschaftsspiele für uns entscheiden
und den Meistertitel nach Mühleip holen!
Am kommenden Samstag steht das Spiel gegen den Tabellenletzten aus Eitorf an.
  Drei weitere Punkte sind natürlich fest eingeplant, dennoch erwarten wir einen
"heißen Tanz" und werden den Gegner, der gegen uns sicher zur Hochform auflaufen wird,
nicht unterschätzen!
Wir würden uns freuen, wenn wir auch bei diesem sicher emotionsgeladenen Derby
wieder viele Unterstützer am Sportplatz begrüßen dürften!


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach den Siegen in den letzten beiden Spielen gegen Uckerath und Marienfeld
stehen unsere C-Junioren weiterhin auf Tabellenplatz 2 mit nur einem Punkt
Rückstand auf Tabellenführer Kaldauen!
Trotz zahlreicher verletzungsbedingter Ausfälle von wichtigen Leistungsträgern
ist es der Mannschaft gelungen, in beiden Spielen eine vor allem spielerisch starke
Leistung abzurufen und so den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten.
Wie der FC Bayern können auch wir auf einen breiten Kader
zurückgreifen und so war es uns möglich, die entstandenen personellen Lücken
eins zu eins zu schließen! Dabei konnten auch gerade die Spieler aus dem
sogenannten "zweiten Glied" voll überzeugen und einen wichtigen Beitrag zum
anvisierten Gewinn des Meistertitels beitragen!

Am Samstag tritt unsere Mannschaft zum wohl vorentscheidenden Meisterschaftsspiel
in Neunkirchen-Seelscheid an, bei der Mannschaft, der es im laufenden Wettbewerb
als einziger gelungen ist, uns im Hinspiel zu schlagen.
Diese Scharte soll natürlich ausgewetzt werden und Mannschaft wie Trainer
würden sich über große Unterstützung ihrer Fans bei dieser sicher nicht leichten
Aufgabe freuen!

Die Chancen auf einen weiteren "Dreier" stehen aber nicht schlecht, denn dem Trainer
wird am Samstag voraussichtlich wieder der komplette Kader zur Verfügung stehen.
Mit einem weiteren Sieg könnten wir Kaldauen weiter unter Druck setzen und
den Titelgewinn in greifbare Nähe rücken lassen. Zumindest aber Tabellenplatz 2 wäre
uns mit einem Sieg nicht mehr zu nehmen!


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Kaldauen
konnte sich unsere Mannschaft am Samstag ein Unentschieden erkämpfen!
Mit großem kämpferischem und läuferischem Einsatz und hoher taktischer Disziplin
wurde gegen technisch überlegene Gäste, die deutlich mehr Spielanteile und auch
ein kleines Plus an Torchancen hatten, zur Halbzeit ein 0:0 gehalten.
Zu Beginn der zweiten Hälfte erhöhten die Gäste den Druck und gingen mit 1:0 in Führung.
Mit ein wenig Glück und einer hervorragenden Leistung unseres Torhüters Simon Heuser
konnten weitere Gegentore aber verhindert werden.
Unsere Mannschaft zeigte große Moral, verlor nie den Glauben an die eigene Stärke,
und kam in der Schlussphase beeindruckend zurück!
Fünf Minuten vor Spielende erzwang David Kähler nach Vorlage von Marc Nachtigal
den Ausgleich zum 1:1, wobei kurz vorher bereits zwei Großchancen nicht genutzt wurden.
Danach wackelte Kaldauen und wir hätten fast noch den Siegtreffer erzielt.
Die großartige Teamleistung unserer Mannschaft wurde mit einem insgesamt
vielleicht glücklichen, aber nicht unverdienten Punkt belohnt, mit dem wir den Anschluss
an die Tabellenspitze halten.
Da der drittplatzierte Verfolger Neunkirchen-Seelscheid gleichzeitig gepatzt hat,
bleiben wir Tabellenzweiter mit einem Punkt Rückstand auf Kaldauen und haben nun
in der Rückrunde noch alles selbst in der Hand!





2013:

SCHON WIEDER MEISTER...!!!

Der Jahrgang 2001/2002 hat erneut einen Meistertitel nach Mühleip geholt!
In der Saison 2012/2013 konnten sich unsere D2-Junioren wie bereits im letzten Jahr

als komplett jüngerer Jahrgang gegen zum Teil ältere Gegner durchsetzen und mit
nur zwei Niederlagen und einem Unentschieden bei 13 Siegen zum insgesamt
vierten Mal - dabei zum dritten Mal in Folge - den Meistertitel sichern!
Der "vierte Stern" für unser inzwischen erfolgsverwöhntes Team wurde gebührend
gefeiert und es gab zusätzlich zum obligatorischen Meister-Pokal
auch wieder Medaillen und T-Shirts für jeden Spieler!







D1-Junioren schwächeln im Endspurt

Nach in der Hinrunde teils richtig starken Leistungen hätten unserer D1 drei Punkte
aus den letzten drei Spielen für einen überragenden 3. Platz in der Sondergruppe gereicht!
Nach einem Unentschieden beim direkten Konkurrenten Kaldauen sah es auch sehr gut
aus, denn in den beiden letzen Spielen empfingen wir Tabellenschlusslicht Buchholz und
den SV Bergheim, die wir beide im Hinspiel klar schlagen konnten.
Leider spielten am Ende die Nerven nicht mit und wir mussten im letzten Spiel
auch noch auf einige Leistungsträger verzichten. Das unglückliche Unentschieden
gegen Buchholz erzeugte zusätzlich Druck und wir verloren leider gegen Bergheim nach
schwacher Leistung knapp.
Somit blieb uns nur der undankbare vierte Tabellenplatz, aber auch der ist für unsere
Mannschaft ein großer Erfolg, mit dem zu Saisonbeginn niemand ernsthaft gerechnet hatte!
Daher auch zu dieser Platzierung: Herzlichen Glückwunsch!
Es ist lange her, dass eine Mühleiper Jugendmannschaft in der Sondergruppe Vierter
wurde...!




E1-Junioren holen 2. Tabellenplatz!

Auch unsere E1-Junioren konnten die Saison sehr erfolgreich abschließen und
trotz oft großer personeller Einschränkungen in der Frühjahrsrunde dieser
Meisterschaftssaison einen großartigen zweiten Platz sichern!

Wir gratulieren zur Vize-Meisterschaft!!!






AUSZEICHNUNG der D1-JUNIOREN!!!

Am Freitag, den 15.03.2013, fand die diesjährige Sportlerehrung des Gemeindesportbundes
Eitorf im Theater am Park statt. Dabei werden jedes Jahr Eitorfer Sportler(innen) und
Sportmannschaften für besondere Leistungen mit einer Urkunde ausgezeichnet!

In diesem Jahr wurden auch die D1-Junioren des SV Grün-Weiß Mühleip für ihre
herausragenden sportlichen Erfolge mit dieser Ehrung belohnt.


Drei Meistertitel, mehrere Vizemeistertitel und diverse Turniersiege in den vergangenen
Jahren, das Erreichen des Kreispokalhalbfinales in diesem Jahr gleich bei der ersten
Teilnahme am Pokalwettbewerb, der erste Platz in der Qualifikation zur Sondergruppe
im Herbst 2012, sowie der derzeit dritte Tabellenplatz in der Sondergruppe (punktgleich
mit dem Tabellenzweiten) stehen bis zum heutigen Tag zu Buche!

Unter dem Beifall der zahlreichen Zuschauer nahm jeder einzelne Spieler aus den Händen
von Bürgermeister Dr. Rüdiger Storch stolz die Urkunde entgegen!

Wir beglückwünschen die Mannschaft zu ihren vielen Erfolgen und zu dieser Ehrung!!!







D1 wird erst im Pokalhalbfinale gestoppt!

Unsere D1-Junioren haben das Weiterkommen im Pokalhalbfinale gegen den
klaren Favoriten aus Hangelar leider ganz knapp verpasst!
Nach großartiger spielerischer Leistung konnte die zwischenzeitliche Führung des Gegners
durch Lena Kilian ausgeglichen werden, leider gelang Hangelar kurz vor der Pause
doch noch der Treffer zum 2:1.
In der zweiten Halbzeit zeigte das Team sein kämpferisches Gesicht, agierte über
weite Phasen des Spiels absolut gleichwertig, ließ die Chance zum erneuten Ausgleich
aber leider mehrfach ungenutzt.
In der Schlussphase wurde unsere Abwehr natürlich fast komplett aufgelöst und
die Trainer ließen "alles oder nichts" spielen. Einen Konter in der letzten Spielminute
nutzte dann der Gegner zum entscheidenden 3:1-Endstand!
Gegen den in der Meisterschaft ungeschlagenen Tabellenführer und klaren Favoriten
aus Hangelar sahen wir eine überragende Vorstellung unseres Teams und unsere
Jungs und Mädchen konnten den Platz hoch erhobenen Hauptes verlassen!
Es war überdies das erste Mal, dass eine Mühleiper Jugendmannschaft bis ins
Pokalhalbfinale vordringen konnte!
Wir haben somit also Vereinsgeschichte geschrieben... ;-) !!!



unsere Pokalhelden!!!




D1 kommt als Turniersieger aus dem Rheinland zurück!

Unsere D1-Junioren nahmen am Wochenende bei dem mit zahlreichen
Sondergruppen-Mannschaften sehr stark besetzten Turnier der
JSG Lautzert/Berod-Wahlrod in Puderbach in Rheinland-Pfalz teil.
Nach starken Leistungen und zwei Siegen und einer knappen Niederlage musste man
im letzten Vorrundenspiel mit mindestens drei Toren Unterschied gegen die
bis dahin ungeschlagene und noch ohne Gegentor gebliebene Mannschaft der
JSG Atzelgift/Nister gewinnen, um ins Finale einziehen zu können.
Nach teils dramatischem Spielverlauf und einem 0:0 bis Mitte der Spielzeit gelang das für
unmöglich Gehaltene und unser Team erzielte in der Schlussphase die drei
benötigten Tore!
In einem hochklassigen und spannenden Finale erkämpfte sich unser Team ein 1:1 gegen
die Mannschaft aus Müschenbach, die dann im Achtmeter-Schießen besiegt werden konnte!
Gratulation zum überraschenden Turniersieg!!!






2012:

E1-Junioren gewinnen Hallenturnier in Troisdorf!

Am Wochenende konnte unsere E1 beim Hallenturnier des FC Flying Albatros
unerwartet den Turniersieg einfahren!
Nach einer eher durchwachsenen Vorrunde mit je einem Sieg, einem Unentschieden
und einer Niederlage gegen starke Gegner zog man nur aufgrund des
Torverhältnisses als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein, das wir nach einem
torlosen Unentschieden im Achtmeter-Schießen für uns entscheiden konnten!
Im Finale trafen wir wieder auf die Mannschaft des FC Hennef 05, gegen die wir
in der Vorrunde mit 2:0 verloren hatten und die natürlich klarer Favorit auf den
Turniersieg war!
Mit einer bravourösen taktischen Meisterleistung, in der wir unsere Stärken in der
Defensive ausspielten und den Gegner mit zugegeben nicht gerade schöner
"Mauertaktik" zur Verzweiflung brachten, erkämpfte sich die Mannschaft auch im Finale
ein 0:0 und zwang somit auch den Turnierfavoriten ins Achtmeter-Schießen.
Dort hieß es dann "Spannung pur", denn nach jeweils drei Achtmetern stand es 1:1!
Eiserne Nerven bewies unser vierter Schütze Alec Grischko, der sicher verwandelte,
Hennef hingegen verschoss und unsere Mannschaft beendete das Turnier
ganz oben auf dem Treppchen!
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Video unter:
https://www.facebook.com/photo.php?v=452389511463439




D1-Junioren holen Turniersieg beim Nachbarverein SV 09 Eitorf!

Einen ganz besonderen Coup landete unsere D1 am vergangenen Wochenende beim
Feldturnier unseres Nachbarvereines aus Eitorf!
Nach insgesamt fünf Siegen, unter anderem auch gegen die beiden Mannschaften des
Gastgebers, stand man am Ende des Turniers ohne ein einziges Gegentor
bekommen zu haben ganz oben auf dem Treppchen!
Wieder ein toller Erfolg für unsere Jungs, die damit ihre bisher starke Saisonleistung
eindrucksvoll untermauern konnten!
 Ein dickes Dankeschön auch an den Veranstalter SV 09 Eitorf, der mit diesem
gelungenen Turnier für viel Spaß gesorgt hat!







D1 in die SONDERGRUPPE aufgestiegen!!!

Mit einem 3:1-Sieg gegen Eudenbach im letzten Qualifikationsspiel hat
unsere D1 den Aufstieg in die Sondergruppe klar gemacht!
Nach vier Siegen und einem Unentschieden landete unser Team, das im Verlauf der
Qualifikationsrunde nur 2 Gegentore hinnehmen musste, vor den Konkurrenten vom
SV Buchholz, Bröltaler SC, TuS Eudenbach, SV Öttershagen und SV 09 Eitorf auf Platz 1
und darf sich in der kommenden Meisterschaftsrunde mit den besten Mannschaften
des Kreises Sieg messen!
Sicher keine leichte Aufgabe, doch die Trainer sind zuversichtlich, dass man das eine
oder andere Spiel wird gewinnen können. Ziel sollte ein Platz im Mittelfeld der
Sondergruppe werden.

Wir beglückwünschen die Mannschaft zu dieser Leistung und wünschen unseren Jungs
in der Sondergruppe viel Erfolg!







D3-JUNIOREN erneut MEISTER!

Unsere D3-Junioren, die vom Alter her noch komplett in der E-Jugend spielen dürften
und zu einem Drittel aus Spielern des jüngeren Jahrganges bestehen,
haben das eigentlich Unmögliche wahr werden lassen und wurden Meister in der D-Jugend!

Weil die Mannschaft in der Herbstrunde fast alle Gegner hoch geschlagen hatte
und in der E-Jugend einfach nicht mehr gefordert war, entschlossen sich
die Trainer zu dem Wagnis, die Mannschaft eine Altersstufe höher spielen zu lassen.
Dabei wäre niemandem auch nur im Entferntesten die Idee gekommen, dass wir
gegen zum Teil 3 bis 4 Jahre ältere Mannschaften mithalten könnten...

Ziel war es, Erfahrungen zu sammeln, um dann in der kommenden Saison
mit einem Wissensvorsprung besser mithalten zu können.
Doch auch gegen die älteren Gegner zeigte sich schnell, dass die Trainer in den
letzten Jahren die richtigen Weichen gestellt hatten und körperliche Nachteile
wurden durch spielerisches und taktisches Können mehr als ausgeglichen!

Mit sieben Siegen, nur zwei Niederlagen und einem Unentschieden sicherte
sich unser Team den Meistertitel vor Eitorf, Buchholz, Leuscheid, Öttershagen
und Bad Honnef!

Vor dieser fast schon unglaublichen Leistung muss man voller Respekt den Hut ziehen!
Herzlichen Glückwunsch zu diesem überragenden Erfolg!







Doppel-Erfolg beim Hallenturnier des SV GRÜN-WEIß MÜHLEIP!

Sowohl unsere E1-Junioren wie auch unsere D2-Junioren konnten das eigene
Turnier in der Siegparkhalle in Eitorf mit großen Erfolgen beenden!
Die D2 wurde als jüngerer Jahrgang nach drei Vorrundensiegen erst im Finale
durch die Mannschaft der SG Herchen/Höhe bezwungen und erkämpfte sich
einen hervorragenden 2. Platz!
Noch erfolgreicher war unsere E1, die sich nach einem zweiten Platz in der Vorrunde
durch die K.O.-Spiele kämpfte und dann schließlich auch im Finale
die Mannschaft vom SV Höhe im Achtmeter-Schießen bezwingen konnte!

Wir gratulieren beiden Mannschaften zu diesen hervorragenden Ergebnissen!




Turniersieger bei den E-Junioren: SV Grün-Weiß Mühleip



Zweiter Platz beim Turnier der D-Junioren: SV Grün-Weiß Mühleip II




2011:

E1-JUNIOREN sind STAFFELMEISTER!

Nach einer beeindruckenden Herbstrunde, in der alle Gegner zum Teil deutlich
geschlagen werden konnten, hat unsere E1 den Meistertitel nach Mühleip geholt!
Mit 10 Siegen aus 10 Spielen und einem Torverhältnis von 110 : 10
haben unsere Jungs und Mädchen eindrucksvoll ihr Können unter Beweis gestellt.
Besondere Beachtung findet, dass alle unsere Spieler, auch die Anfänger, regelmäßig
in den Meisterschaftsspielen zum Einsatz gekommen sind.
Somit ist dieser Titelgewinn ein echter Teamerfolg, zu dem wir die Mannschaft
mit großem Stolz beglückwünschen!







D2 beendet Herbstrunde erfolgreich!

Unsere D2-Junioren beendeten die Meisterschaft nach einer starken Leistung in der
Herbstrunde als Tabellenzweiter!
Die Mannschaft konnte sich als komplett jüngerer Jahrgang respektable Ergebnisse
gegen überwiegend ältere Gegner erspielen, behauptete sich vor
der Konkurrenz aus Buchholz, Birlinghoven, Öttershagen, Leuscheid,
Hurst-Rosbach und Eitorf und musste sich am Ende nur dem Team der
Spielgemeinschaft Herchen / Höhe geschlagen geben.

Wir gratulieren dem Vize-Meister zu diesem tollen Erfolg und wünschen
viel Glück für die kommende Saison!







E1-JUNIOREN sind MEISTER!!!

Nach einer unglaublich spannenden Meisterschaftsrunde behielten unsere
E1-Junioren vor allem durch starke Leistungen gegen die direkten Konkurrenten
die Oberhand und erkämpften sich mit sieben Siegen bei nur zwei Niederlagen und
einem Unentschieden den Meistertitel in der Frühjahrsrunde!
Gegen sehr starke Gegner aus Sankt Augustin, Winterscheid, Meindorf, Buisdorf
und Allner-Bödingen konnte sich unser Team vor allem dank zum Teil überragender
Defensiv-Leistungen durchsetzen! Mit insgesamt nur 23 Gegentoren hatten wir
die mit Abstand beste Abwehr, was am Ende entscheidend war!

Wir gratulieren dem frisch gebackenen Meister aus Mühleip!!!







Mühleiper Doppelerfolg in Marienfeld!

Beim Feldturnier des VfR Marienfeld gelang unseren E-Junioren ein ganz
besonderer Coup und unsere beiden Mannschaften erkämpften sich
die Plätze Eins und Zwei!
Standesgemäß wurde die E1 Turniersieger, eine hervorragende Leistung zeigte auch
die E2, die als jüngerer Jahrgang nur von unserer E1 geschlagen wurde.

Wir gratulieren unseren beiden E-Jugend-Mannschaften!









Zweiter Platz beim Mühleiper Hallenturnier!

Unsere E1-Junioren konnten nach einer insgesamt großartigen Turnierleistung
beim diesjährigen Hallenturnier des SV Grün-Weiß Mühleip
einen hervorragenden zweiten Platz erkämpfen!
Nach einem Unentschieden und zwei Siegen in der Vorrunde - darunter gegen
den Lokalrivalen vom SV 09 - setzte sich unser Team im
Viertelfinale gegen Spich und im Halbfinale gegen Bad Honnef durch.
Im Finale gegen den SV Allner-Bödingen kam man trotz einseitigem Spielverlauf und
vieler Chancen leider nicht über ein 0:0 hinaus und unterlag schließlich unglücklich
im Achtmeterschießen mit 2:3.
Somit blieb unserem Team, das im Spiel ungeschlagen blieb, nur der zweite Platz.
Dennoch eine hervorragende Leistung, zu der wir die Mannschaft beglückwünschen!







2010:




die Jungs und Mädels beider Mannschaften gratulieren ihrem Trainer Mark Filthaut
zum 40. Geburtstag!





E1-Junioren werden Vizemeister in der Herbstrunde!

Unsere E1-Junioren beendeten die Herbstrunde nach einer spannenden Meisterschaft
auf dem zweiten Tabellenplatz!
  Geschlagen wurde unser Team nur vom SV Leuscheid, der am Ende
denkbar knapp mit nur einem Punkt Vorsprung Erster wurde.
Bei acht Siegen und nur zwei Niederlagen konnten die Mitkonkurrenten
aus Winterscheid, Öttershagen, Herchen und Höhe auf die Plätze verwiesen werden!
Wir gratulieren unseren Jungs zu dieser tollen Leistung und freuen uns
auf eine hoffentlich genauso erfolgreiche Frühjahrsrunde.







2009:

Mühleiper Doppelerfolg bei den F-Junioren!!!

In der diesjährigen Frühjahrsrunde der Meisterschaft feiert der SV Grün-Weiß Mühleip
einen überraschenden Doppelerfolg!
Sowohl die F1-Junioren wie auch die F2-Junioren konnten nach spannenden und
teils hochklassigen Spielen den Meistertitel nach Mühleip holen!
Die F1-Junioren setzten sich in ihrer Staffel gegen sehr starke Mannschaften
aus Sankt Augustin, Leuscheid, Eudenbach, Herchen und Eitorf durch,
die F2-Junioren ließen so nahmhafte Gegner wie Hennef,
Neunkirchen-Seelscheid, Happerschoß, Aegidienberg und Oberpleis hinter sich!

Wir gratulieren beiden Mannschaften zu diesem großartigen Erfolg!



F1-Junioren und F2-Junioren bei der Saisonabschluss- und Meisterfeier!




2008:

Bambinis siegen beim Mühleiper Hallenturnier!

Beim diesjährigen Hallenturnier des SV Grün-Weiß Mühleip
konnten sich unsere jüngsten Kicker gegen die Mannschaften
vom SV Höhe, TuS Winterscheid, TSV Dreisel und SV Leuscheid durchsetzen
und erspielten sich den Platz ganz oben auf dem Treppchen!
Wir gratulieren unseren Bambinis zum ersten Platz!







2007:

F-JUNIOREN sind STAFFELMEISTER!!!

Nach einer spannenden Herbstrunde sicherten sich unsere F-Junioren
mit einem Sieg am letzten Spieltag gegen Uckerath doch noch den Meistertitel!
Lange sah es nicht danach aus, doch während Konkurrent Winterscheid
im Endspurt schwächelte, holten unsere Jungs die Punkte.
Am Ende konnte man die Mannschaften aus Winterscheid, Uckerath, Höhe, Herchen
und Eitorf hinter sich lassen und unsere Kicker erkämpften sich ihren ersten Titel!
Wir gratulieren der Meistermannschaft zu diesem tollen Erfolg!!!







BAMBINIS werden VIZEMEISTER!

Gleich bei ihrer ersten Teilnahme an einer Meisterschaftsrunde konnte unsere
neu gegründete Bambini-Mannschaft einen tollen Erfolg verbuchen und wurde
in der Frühjahrsrunde Zweiter!
Wir sahen tolle und spannende Spiele, in denen sich unsere jüngsten Kicker
gegen die Teams aus Hennef, Buchholz, Eitorf und Eudenbach durchsetzen konnten.
Einzig der überragenden Mannschaft der Jugendspielgemeinschaft aus Rott und
Birlinghoven musste man sich zweimal geschlagen geben.
Wir gratulieren unseren Jungs zu diesem tollen Erfolg und wünschen allzeit gut Schuss
für die nächste Saison in der F-Jugend!










SV Grün-Weiß Mühleip 1910 e.V. # B1-Junioren # Alle Rechte vorbehalten